Und noch eine neue V-Strom........

skalar-fan

Onkel Dittmeyer
Heute die Strom von der Inspektion geholt.
Da auch ein neuer Hinterreifen draufkam - Platt im Urlaub durch Nagel und wegen Garantie auf Reifen jetzt getauscht - auch noch ne kleine Runde gefahren.
Kurz vorher bin ich heute mal wieder mit einer Versys 650 gefahren....
Krasser Unterschied, nicht nur vom Motor her, sondern das ganze fahren.
Nach wie vor bin ich froh, das ich an meiner Versys die Sitzbank habe umpolstern lassen.

Aber mittlerweile habe ich mich so an die Strom gewönnt, das es ein ganz merkwürdiges Gefühl auf der Versys - obwohl ich mich gefreut habe mal wieder die Versys zu fahren.

Mittlerweile habe ich rund 5.000 Km mit der Strom gemacht und bin nach wie vor begeistert von der Maschine
 

SiRoBo

Well-known member
Das nennt sich Stockholmsyndrom. 😘

Gibt's bei einer Versys aber auch. So scheißgrottenhässlich wie früher mal finde ich sie gar nicht mehr. 🥴😵🤭
 

skalar-fan

Onkel Dittmeyer
@ Andre: Du verteilst Deine Kilometer auch auf mehrere Maschinen, ich habe immer nur eine.....

@ Simon: Hässlich ist relativ; Markant finde ich besser, das Design war früher schon nicht Mainstream.
Stockholmsyndrom? Kenne ich, aber in Verbindung mit Motorrad? Interresanter Vergleich.....
 

Möhnecruiser

Well-known member
Das liegt alles im Auge des Betrachters. Ich will auch kein Moped, das ich ohne Markenaufkleber von 20 Anderen kaum unterscheiden kann (Mainstream).
Wichtig ist aber - Dat Dingen fährt jut, gell Simon 👍 🥳
 

skalar-fan

Onkel Dittmeyer
Die Versys fährt sich auch gut, die Strom auch, aber mehr auf Tour ausgelegt für meinen Geschmack. Zum Glück gibt es ja unterschiedliche Motorräder damit jeder was finden kann 😁
 
Oben Unten