[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Hueni

Paragrafenreiter
Ich will nächstes Wochenende mit der V-Strom auf Tour gehen. Wollte eigentlich auf den Campingplatz, habe mich jetzt aber für Bed and Breakfast entschieden 😁
Trotzdem habe ich mir ein neues Bremsscheibenschloss und ein Kabelbinder ähnliches Schloss gekauft, um unterwegs mal den Helm oder auch die Jacke am Motorrad abschließen zu können. Gelegenheit macht ja bekanntlich Diebe. Übernächstes Wochenende will ich mit dem Womo und den Motorrad in die Vogesen, da kann ein Schloss zur Sicherung auf dem Anhänger alleine aus versicherungsrechtlichen Gründen auch nicht schaden.
Das Bremsscheibenschloss habe ich gekauft.


Und dieses Kabelbinderschloss. Die Bewertungen sind nicht überragend. Bei mir funktioniert es aber vernünftig und allzuoft werde ich es vermutlich nicht brauchen.


Und weil ich nach einigen Touren Ohrensausen hatte, habe ich meinen Alpine Gehörschutz wieder aktiviert. Der ist gerade auf der V-Strom durchaus angezeigt und funktioniert auch vernünftig. Allerdings ist der Tragekomfort maximal eine 3+. Erst hatte ich überlegt mir wieder einen Gehörschutz anpassen zu lassen, allerdings war mir der vor 20 Jahren angepasste Gehörschutz zu hart und ich habe ihn seinerzeit nicht ersetzt. Jetzt probiere ich zum Motorradfahren mal einen Gehörschutz von Geers. Habe ich aber gerade erst bestellt und kann noch nichts dazu sagen. Der Preis ist auf jeden Fall ok.


Ich werde berichten....
 

skalar-fan

Onkel Dittmeyer
Ich habe normalerweise immer ein Fahrradschloss dabei, das wenigstens für zwei Helme reicht, oder für Helm und durch den Ärmel einer Jacke. Mein Schloss kann ich relativ eng zusammen legen, wie ist das bei deinem? Bleibt das im offenen als Band liegen?
Aber nachdem auch da schon viel Blödsinn gemacht wurde, versuche ich das zu vermeiden.
 

skalar-fan

Onkel Dittmeyer
Ich habe mir noch Bobbins für meine Strom gekauft.
Der Hauptständer - nachgerüstet - kommt wieder weg.
Mit diesem bin ich aufgesessen und es hat etwas gefunkt......
Eigentlich sollten als erstes die Rasten am Boden ankommen und nicht der Hauptständer, der einen eventuell aushebelt......
 

Hueni

Paragrafenreiter
Ich hatte eine ordentliche Punkte Gutschrift bei Louis. Davon habe ich mir eine SW-Motech pro Tankring für die SX gekauft und einen SW-MOTECH Micro pro Tankrucksack. Sowohl der Micro als auch der City passen genau auf die V-STROM und die SX. Auf letztere sogar noch besser als die vorhandenen Givi Sachen. Jetzt muss ich nicht so oft meine Sachen umräumen.IMG-20211111-WA0003.jpg
 

biker boyz

Well-known member
Ich bekomme neuen Tankrucksack. Naja eigentlich hatte ich das Modell ja.

Die Geschichte erzähl ich kurz, ist zwar Offtopic aber egal^^

Hab mir vor 1,5 Jahren Tankrucksack bei der Tante Louise gekauft. Dann genau bei der letzten Ausfahrt ging er kaputt. Reisverschluss ging ab. Eh egal kann ja passieren. Hab ja noch Garantie, also schick ich ihn ein. Mit der bitte um Austausch oder Reparatur. Da ich selber im Einzelhandel bin weis ich eh das der nicht mehr Repariert wird. Das wäre teurer als ein neuer. Nach ca. 1 Woche bekomme ich Mail das er angekommen ist und ich Gutschrift bekomme.

Aber jetzt das geile. Nicht das ihr denkt ich hol mir jetzt neuen für die Gutschrift. Weil den Rucksack habe ich anscheinend mir Saison Warm Up Gutschein 20€ gekauft. Diese 20€ würden dann "gelöscht". Einfach weg. Wenn ich jetzt neuen Rucksack will(und den will ich weil der passt Super) dann muss ich praktisch 20€ + Versandkosten für den neuen Bezahlen.

Ich dachte ich spinn. Wie schon gesagt ich mach das was der Louis macht Beruflich ja selber. Und ich wäre nie auf so einen Scheiß gekommen das so zu machen. Ich hätte wahrscheinlich vom Chef einen auf die Nuss bekommen wenn ich das beim Kunden so mache. Muss noch dazusagen das ich beim Louis schon über xxxxx€ Umsatz habe.

Ich hab dann eine Mail geschrieben ob ich da was nicht verstanden habe und warum ich für neuen jetzt was bezahlen soll?!
Mit der antwort zurück: Ja wir haben ihnen XX€ gut geschrieben.

Hab anschließend noch ne nette Mail geschrieben. Nächsten Tag ist eine Mail zurück gekommen. Das meine Anfrage an den Kundendienst weitergeleitet wird.
Merkwürdig, ich dachte ich schreib mit denen die ganze Zeit.

Noch einen Tag darauf hab ich dann Mail bekommen das ich einen neuen Tankrucksack bekomme.

Und ich dachte nur beim Polo spinnen sie. Aber seitdem der Louis verkauft wurde lässt es da auch massiv nach. Kundenberater sitzen wahrscheinlich in Indien 🤣 🤣
 

Hueni

Paragrafenreiter
Früher war Louis Weltklasse was den Service angeht. Ob das aktuell noch so ist, weiß ich nicht. Vor zwei Jahren hatte ich mir Mal Stiefel zu einer 50 € Rabattaktion gekauft. Passten nicht, habe ich wieder zurückgeschickt und ne Woche später, nach Ablauf der Rabattaktion in einer anderen Größe bestellt. Drei Monate später kriegte ich einen Anruf von Louis, ob mir nicht aufgefallen wäre, das kein Rabatt gewährt wurde und das ich jetzt eine Gutschrift auf mein Kundenkonto kriege. Ich bin allerdings seit 2005, seitdem ich für meinen Papa und zwei Kumpel die komplette Ausrüstung bei Louis bestellt habe, Inhaber der Platin Card und bekomme auf alles 8 Prozent meinem Kundenkonto gutgeschrieben 😉
 
Oben Unten